Unsere Produktion

Unser Rasen wird auf humosen lehmigen Sandböden produziert. Dieser optimale Boden ist die Grundlage für unseren Rasenanbau, um für Sie Rollrasen der Premiumqualität zu erzeugen. Während der einjährigen Wachstumsphase kann der Rasen in diesem Boden unterirdisch eine stabile Wurzelmasse und oberirdisch einen gesunden Blattapperat entwickeln. Die sandige Bodenstruktur garantiert eine hohe Wasserdurchlässigkeit, die im Sportplatzbau gefordert wird und im Hausgarten sehr vorteilhaft ist.

Die Rasensaat die wir für unseren Rasen aussäen, besteht aus verschiedenen Grassorten. Diese werden nach aufwendigen Prüfverfahren verschiedener Grassaaten weltweiter Anbauregionen ausgewählt, auf Sortenreinheit und Keimfähigkeit geprüft und bilden die Grundlage für eine Saatgutmischung die Standort- und Klimagerecht ist. Die Rasenaussaat mit diesem hochwertigen Saatgut erfolgt bei uns in ein krümeliges rückverfestigtes Saatbeet mit einer pneumatischen Sämaschine.

Bei diesem Verfahren werden die Grassamen mit Luftdruck in der oberste Bodenschicht abgelegt, um unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, Wärme und Licht die optimalen Keimbedingungen zu finden. Nach dem Anwalzen der gekeimten Gräser in den organisch und mineralisch gedüngten Boden erfolgt der einjährige Pflegeprozeß.

Der Rasen wird in kurzen Zeitabständen, wenn nötig alle 2 Tage, gemäht. Bei Bedarf wird das Schnittgut abgesaugt.

Die Nährstoffversorgung wird kontrolliert und bei Bedarf wird nachgedüngt. Bei Trockenheit wird Wasser aus Tiefbrunnen, Überwiegend elektrisch über eigene Leitungssysteme mit Großflächendüsenwagen (Verdunstungsarm) ausgebracht.

Um ein Verfilzen der Rasenflächen durch Schnittgutreste zu verhindern und um das Wurzelwachstum anzuregen, werden die Flächen mehrmals mit einem Federzinkenstriegel bearbeitet.

Der Fertige Rollrasen wird bei uns nur auf Bestellung geerntet. Rollrasen / Fertigrasen ist ein Naturprodukt, das frisch verarbeitet werden muß. Wenn Sie bei uns Rollrasen bestellen, koordinieren wir den Erntetermin und den Abhol- bzw. Liefertermin so zeitnah wie möglich. Sie sollten uns schon bei der Bestellung mitteilen, wann Sie den Rasen verlegen wollen, damit wir gemeinsam den Liefer- und Erntetermin festlegen können.

Neben der Abholung durch Sie, bieten wir Ihnen an, mit unseren eigenen Fahrzeugen anzuliefern. Genauso leistungsstark wie unser Erntesystem ist auch unser Lieferservice.

Bei uns ist die Produktion der Verkauf und die Lieferung eng verbunden und der überwiegende Teil der Arbeiten wird von Familienangehörigen mit Herz, Hand und Verstand ausgeführt.

Wir hoffen Ihnen hiermit einen kleinen Einblick in unseren Produktionsablauf gegeben zu haben.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen das Team der Fertigrasen-Farm Winkel jederzeit zur Verfügung!

Die wichtigsten Fragen – kurz erklärt

Was ist Fertigrasen?
Fertigrasen (auch bekannt als Rollrasen) ist ein hochwertiges Naturprodukt. Der Fertigrasen kommt bereits gesund und kräftig zu Ihnen nach Hause. So erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit einen dichten, belastbaren und gesunden Rasen.

Möchten Sie Ihren Rasen selber säen, müssen Sie viel Zeit investieren. Aussaat, Pflege und viel Geduld sind nötig, bis der Rasen dicht und sauber gewachsen ist. Eine volle Belastbarkeit des selbst ausgesäten Rasens ist teilweise erst nach einem Jahr gegeben. Als Vergleich, unser Fertigrasen kann bereits nach 4 bis 6 Wochen voll belastet werden.

Wo kann unser Rollrasen eingesetzt werden?
Der Premium Rollrasen ist der Allrounder, perfekt für Sportplätze, Hausgärten und Messestände. Er ist sehr robust und hat dazu eine schöne natürliche Grünfärbung.

Wie entsteht unser Rollrasen?
Unser Rollrasen wird auf humosen, lehmigen Sandböden produziert. Dieser Boden bietet die optimale Grundlage, um einen Rollrasen der Premiumqualität zu erzeugen. Unser Rollrasen wächst ein Jahr, damit er eine stabile Wurzelmasse und gesunden Blattapparat entwickeln kann, bevor er frisch für Sie als Rollrasen geerntet wird. Durch die sandige Bodenstruktur ermöglicht unser Rollrasen eine hohe Wasserdurchlässigkeit, das erleichtert Ihnen die Pflege und sorgt dafür, dass Sie sich lange an Ihrem gesunden und sattgrünen Rollrasen erfreuen können. Außerdem ist er sehr robust und anpassungsfähig und dadurch für jede Bodenart geeignet.

Woraus besteht unser Rollrasen?
Unser Rollrasen besteht aus drei verschiedenen Gräserarten:

Wiesenrispe (60%) – Die Wiesenrispe mit unterirdischen Ausläufen, Hauptsächlicher Einsatzbereich Strapazierrasen, Schnittverträglich und belastbar.

Deutsches Weidelgras (30%) – Wichtigstes Gras für Strapazierrasen, bestes Regenerationsvermögen, Schnittverträglich und stark belastbar.

Rotschingel (10%) – Der Rotschwingel stelt geringe Nährstoff- und Feuchtigkeitsansprüche. Sehr gut schnittverträglich und ein dichtes Gras.

Diese Grassorten werden nach aufwendigen Prüfverfahren ausgewählt, auf Sortenreinheit und Keimfähigkeit geprüft und bilden die Grundlage für eine Saatgutmischung die Standort- und Klimagerecht ist. So können wir Ihnen einen optimalen Rollrasen anbieten, der optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Region angepasst ist. So können Sie sich an einem dichten, grünen und langlebigen Fertigrasen erfreuen.

Unser Rollrasen hat eine Erntestärke von 1,5 bis 2cm und wird durch das kräftige Wurzelgeflecht zusammengehalten.